Acceptatie omgeving

„Statische Aufladung kann genutzt werden, um 2 Materialien miteinander zu verbinden, ohne das Lufteinschlüsse vorkommen“

Das Problem

Statische Aufladung kann genutzt werden, um 2 Materialien miteinander zu verbinden, ohne dass Lufteinschlüsse vorkommen. Anwendungen, die von dieser Technik profitieren:

  • Bei der Herstellung von Beuteln werden Teile des Beutels zusammengehalten, um Lufteinschlüsse bei der Weiterverarbeitung zu verhindern.
  • Eine Rolle mit Beuteln oder Folien wird ohne Lufteinschlüsse viel dichter.
  • Das Verkleben von Material auf einer Kühlwalze ohne Lufteinschluss optimiert den Kühlprozess.

Die Lösung

Die zu verklebenden Materialien müssen eine Aufladeelektrode passieren. Gegenüber der Aufladungselektrode befindet sich eine Erdungsreferenz, z.B. eine freilaufende Walze. Je nach Materialstärke, Geschwindigkeit und erforderlicher Haftkraft kann eine statische Aufladung von 3 kV bis 120 kV erfolgen.

Products
A
HDR

Häufig verwendete Produkte

NEWSLETTER

Für Unternehmensnachrichten, Produktaktualisierungen und Veröffentlichungen abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Simco-ION bietet schnellen, effizienten und kompetentem Support. Wenn Sie technische Beratung benötigen oder eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anwendung besprechen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Employee of Simco-ION