Acceptatie omgeving

Suchen

Suche anhand Stichwörtern

Allgemein

  • Kann der IQ Manager an meine Maschinenschnittstelle angeschlossen werden?

    Es können analoge und digitale Eingänge, Ausgänge und verschiedene serielle Feldbusprotokolle verwendet werden. Auch Ethernet- und USB-Anschlüsse sind für viele Funktionen verfügbar.

  • Was ist ein geeignetes Label für IML (In Mould Labeling)?

    Das Label ist ein sehr kritischer Faktor bei der Anwendung des elektrostatischen In-Mould-Labeling. Das Label muss einen guten Oberflächenwiderstand haben, der hoch genug ist, um eine statische Ladung zu halten. Andererseits sollte der Oberflächenwiderstand nicht zu hoch sein. Andernfalls kann es bereits bei der Herstellung der Etiketten zu hohen statischen Aufladungen kommen, die beim Trennen der einzelnen Label vom Handhabungswerkzeug Probleme verursachen.

    Hier mehr Info

  • Wie kann der IML-Prozess (In Mould Labeling) mit maximaler Effizienz durchgeführt werden?

    Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit sind in der Regel sehr entscheidende Faktoren für die Effizienz des IML-Prozesses. Um diese beiden Faktoren zu optimieren, kann eine Reihe von Einschränkungen minimiert werden. Minimierung der Kapazität des Ladekreises: Alle Komponenten, Elektroden, Kabel und Aufladegenerator, die in einem elektrostatischen IML-Kreislauf verwendet werden, bilden zusammen einen großen Kondensator mit einer bestimmten Kapazität. Bevor das Label aufgeladen wird, muss der Kondensator zunächst aufgeladen werden. Dies erfordert Zeit. Indem man die Kapazität auf ein Minimum reduziert, kann man Zeit sparen. Dies kann durch den Einsatz eines Aufladegenerators CMME erreicht werden, der in der Nähe der IML-Elektroden oder auf dem Handhabungsarm platziert wird. Dadurch wird die Kapazität begrenzt, da keine langen Kabel verwendet werden und ein kleinerer Generator mit geringerer Kapazität eingesetzt werden kann.

    Hier mehr Info

     

  • Was ist IML (In Mould Labeling)?

    IML ist ein Prozessschritt im Spritzgießverfahren. Ein Roboter nimmt ein vorgedrucktes Label auf und legt es in die Form ein, wo es durch elektrostatische Aufladung fixiert wird. Nach dem Schließen der Form beginnt das Spritzgießen des Produkts. Während dieses Prozesses wird das Label zusammen mit dem fertigen Produkt fixiert.

    Hier mehr Info

  • Zum Thema Aufladung: Wann sollte ich negativ oder positiv aufladen?

    Das hängt vom Material ab. Wenn sich das Material von Natur aus negativ auflädt und Sie die Ladung erhöhen wollen, empfehlen wir einen negativen Generator.

  • Simco-ION Geräte sind berührungssicher, aber warum bekomme ich trotzdem einen Stromschlag?

    Nicht alles ist berührungssicher, wie zum Beispiel unsere 1/2-SS Stab oder Aufladestäbe. Außerdem können Sie einen Stromschlag bekommen, wenn die Geräte nicht richtig geerdet sind.

  • Warum brauche ich ein abgeschirmtes Kabel?

    Zum Schutz des Hochspannungskabels.

  • Wenn ich einen Aufkleber von der Schutzfolie abziehe, bleibt er an meiner Hand haften, ist das auch eine statische Aufladung?

    Ja, Reibung durch die Trennung von Materialien erzeugt eine statische Aufladung.

  • Meine Kräuter bleiben am Plastikdeckel haften, liegt das an statischer Aufladung?

    Wenn der Deckel statisch aufgeladen ist, können die Kräuter angezogen werden.

  • Meine Elektronik im Gerät ist defekt (z. B. Druckköpfe, Leiterplatten und RFID-Etiketten), kann eine statische Aufladung die Ursache sein?

    Ja, dies könnte auf ESD-Effekte zurückzuführen sein.

  • Kann Granulat auch statisch aufgeladen sein und wie?

    Das ist möglich, zum Beispiel durch Reibung.

  • Ich leide unter statischer Aufladung, wie bekomme ich den richtigen Rat/Hilfe?

    Wenden Sie sich an Simco-ION, damit wir der Person helfen und/oder sie an die richtige Person/den richtigen Vertreter verweisen können.

  • Kann jemand unverbindlich vorbeikommen, um mich zu beraten und Messungen vorzunehmen? An wen soll ich mich dann wenden?

    Zunächst an Customer Service. Dieser wird Sie an den richtigen Mitarbeiter weiterleiten, der gemeinsam mit Ihnen unverbindlich analysiert, ob wir tatsächlich Ihr(e) Problem(e) mit unseren Produkten lösen können.

  • Was ist mit der Zertifizierung CE?

    Alle Simco-ION-Produkte sind CE zertifiziert.

  • Ich habe ein dringendes Problem, kann Simco-ION schnell helfen und wie?

    Wir können Sie unterstützen über einen Videogespräch. Wenn ein Besuch erforderlich ist, kann dieser vom Agenten durchgeführt werden. Wenn dies nicht möglich ist, werden Sie durch den technischen Vertrieb geführt.

  • Kann ich bei Simco technische Unterstützung erhalten?

    Ja, das ist möglich. Zunächst über Customer Service. Wenn Customer Service die Frage nicht beantworten kann, werden Sie an unsere sehr erfahrene technische Verkaufsabteilung weitergeleitet.

  • Hat Simco einen Vertreter in meinem Land?

    Simco-ION kann weltweit Service anbieten; siehe www.simco-ion.co.uk für die EMEA-Region, siehe www.simco-ion.com für die USA, siehe www.simcoion.jp für Japan und siehe www.simco-ion.cn für China.

  • Kann ich den FMX-004 auch in explosionsgefährdeten Umgebungen (ATEX) verwenden?

    Nein, dies ist nicht erlaubt. Hierfür empfehlen wir unsere In-line Messung; Sensor IQ Easy 2.0 EX.

  • Kann ich ein 50-Hz-Netzteil an eine 60-Hz-Netzfrequenz anschließen?

    Das ist nicht empfehlenswert. Wenn ein 50-Hz-Netzteil mit 60 Hz betrieben wird, verschleißen die Geräte schneller und die Ausgangsspannung ist höher, und wenn man umgekehrt ein 60-Hz-Netzteil an ein 50-Hz-Netz anschließt, ist die Ausgangsspannung niedriger und die Leistung wahrscheinlich geringer.

  • Eine oder beide Kontrollleuchten der A-Power Unit leuchten nicht! Was ist zu tun?

    Das finden Sie auf Seite 16 der Gebrauchsanweisung der A-Unit.

    Download Betriebsanleitung

  • Kann ich mehrere 24-Volt Entladestäbe miteinander verbinden?

    Mehrere 24-Volt Stäbe können über eine DIN-Schienen-Stromversorgung verbunden werden. Dies ist auch über einen IQ Manager möglich.

  • Spielt die Geschwindigkeit der Bahn des Produkts eine Rolle bei der Wahl des Stabtyps?

    Ja, dies ist in unser Katalog zu finden.

  • Kann ich die HE-Düsen vom Hochspannungskabel abnehmen, um sie zu reinigen?

    Nein, das ist nicht möglich.

  • Wie reinige ich mein Simco-ION-Gerät am besten?

    Mit einer harten, nicht-metallischen Bürste, erhältlich unter der Simco-ION-Teilenummer 2000430001. Bei starker Verschmutzung: Reinigen Sie den Ionensprühstab mit Isopropylalkohol (lassen Sie den Ionensprühstab vollständig trocknen, bevor Sie ihn wieder unter Spannung setzen).

  • Wann wird ein Produkt positiv oder negativ aufgeladen?

    Dies wird durch die Natur bestimmt (Eigenschaften des Materials).

    Hier mehr Info

  • Wie kann ich überprüfen, ob die statische Aufladung abgenommen hat?

    Durch Messung mit einem FMX-004, bevor und nachdem das Material einen Ionensprühstab passiert hat. Inline-Messungen können mit einem Sensor IQ Stab in Kombination mit einem IQ Manager durchgeführt werden. Die Datenerfassung mit dem Manager IQ kann genau aufzeigen, wie viel (Rest-) Ladung auf dem Produkt verbleibt.

  • Wann verwende ich welchen Stabtyp?

    Das hängt von vielen Faktoren ab: Arbeitsabstand, verfügbarer Platz in der Maschine und der Umgebungstemperatur.

  • Kann ich statische Elektrizität auf metallisierten Folien messen?

    Statische Messungen mit einem Feldmeter (FMX-004) sind nicht zuverlässig bei metallisierten Folien. Die Metallschicht ist leitfähig.

  • Was ist statische Elektrizität?

    Statische Elektrizität ist Elektrizität, die in schlecht oder nichtleitenden Materialien wie vielen Kunststoffen auftritt. In diesen isolierenden Materialien kann durch verschiedene Arten von Vorgängen eine elektrische Ladung erzeugt werden. Diese Vorgänge, die statische Elektrizität verursachen, beruhen in der Regel auf der Reibung zwischen Materialien oder der Trennung von Materialien. Die statische Ladung oder statische Elektrizität bewegt sich nicht, daher das Wort statisch. Da statische Elektrizität sich nicht bewegt oder fließt, ist es nicht möglich, sie durch Erdung des Materials zu neutralisieren (Verbindung zur Erde). Eine statische Spannung kann zwischen geladenen Punkten auf demselben Material, dem Material und der Erde und dem Material und anderen Materialien aufgrund der unterschiedlichen Anzahl von Elektronen und Protonen bestehen. Diese Spannung kann gemessen werden. Die statische Entladung des Materials (der Punkte) kann oft als Funken gesehen und gehört werden.

  • Ist statische Elektrizität sichtbar?

    Das Vorhandensein von statischer Elektrizität ist ohne ein leitendes Element oder eine Methode, mit der die statische Elektrizität in Bewegung gebracht oder (teilweise) neutralisiert wird, nicht sichtbar. Dieses Fließen oder Entladen des Objekts kann gesehen und gehört werden, und die Entladung erzeugt normalerweise einen Funken. Dieser Funke kann, wenn er stark genug ist, sowohl sichtbar als auch hörbar sein. In Produktionsumgebungen kann die hohe statische Aufladung als ein „Glühen“ um das Material herum gesehen werden.

  • Ist statische Elektrizität Wechselstrom oder Gleichstrom?

    Statische Elektrizität ist eine Form der Gleichstromelektrizität oder eine Gleichstromladung. Der Träger dieser Ladung ist normalerweise ein Isolator mit negativ oder positiv geladenen Molekülen auf der Oberfläche. Diese Ladung ist gleichmäßig und hat keine wechselnde Polarität. Auf ein und derselben isolierenden Oberfläche kann es jedoch mehrere „Flecken“ geben, die eine Ladung mit unterschiedlicher Polarität enthalten. Auf einer Oberfläche kann es sowohl eine oder mehrere Ladungen mit negativer als auch eine oder mehrere Ladungen mit positiver Polarität geben. Die Ladung selbst ändert jedoch ihre Polarität im Laufe der Zeit nicht, und ist daher eine Gleichladung.

  • Ist statische Elektrizität schädlich?

    Statische Elektrizität ist eine Form der Elektrizität, die bei ihrer Entladung einen elektrischen Strom erzeugt. Normalerweise ist dieser elektrische Strom klein (weniger als 1 mA). Die potenziell schädliche Energie ist gering, aber die Spannung ist hoch, normalerweise einige Kilovolt. Die Auswirkungen statischer Elektrizität werden in der Regel eher als lästig denn als gefährlich angesehen, aber sie kann für Menschen durchaus schädlich sein.

  • Ist statische Elektrizität gefährlich?

    Statische Elektrizität ist eine Form der Elektrizität und besteht bei ihrer Entladung aus einem elektrischen Strom. Normalerweise ist dieser elektrische Strom klein (weniger als 1 mA). Die potenziell schädliche Energie ist gering, aber die Spannung ist hoch, normalerweise einige Kilovolt. Die Auswirkungen statischer Elektrizität werden in der Regel eher lästig als gefährlich empfunden, aber sie kann für Menschen durchaus schädlich sein. Ausführlichere Informationen über die Gefahren der statischen Elektrizität und der Elektrizität im Allgemeinen für den Körper finden Sie im folgenden pdf-Dokument.

    Hier mehr Info

     

  • Beeinflusst das Wetter die statische Elektrizität?

    Das Wetter beeinflusst den Grad der statischen Elektrizität aufgrund der Feuchtigkeitsbedingungen in der Luft. Die Luftfeuchtigkeit erleichtert oder erschwert den Ladungsfluss, und daher hat das Wetter einen starken Einfluss auf die Höhe der statischen Aufladung. Unter feuchten Bedingungen kann sich eine hohe Ladung leichter bewegen, da Wasser ein starker Leiter ist und daher leichter einen Weg findet, sich auszugleichen und auf Null zu reduzieren. Bei „trockenem“ Wetter bewegen sich die Ladungen weniger leicht, und die Aufladung und nachfolgende Entladung erzeugt normalerweise einen stärkeren Funken. Es gibt viele wetterbedingte Faktoren, die den Aufbau und die Entladung statischer Elektrizität beeinflussen.

  • Ziehen sich Katzen- und Hundehaare aufgrund statischer Aufladung an meiner Kleidung an?

    Aufgeladene Gegenstände ziehen Staub und kleine Partikel und auch Haare von Ihrer Katze, Ihrem Hund oder anderen Haustieren an. Das liegt daran, dass der Stoff Ihrer Kleidung synthetisch ist. Es handelt sich nicht um natürliche Fasern, sondern um künstlich hergestellte Stoffe, die durch die Verbindung von Monomeren zu Polymeren entstehen. Einige der in Ihrer Kleidung verwendeten Polymere sind Polyester, Fleece, Polyamid oder Nylon, die eine statische Aufladung erzeugen und halten und daher Staub und Haare von Ihren Haustieren anziehen können.

  • Wird Staub durch statische Elektrizität angezogen?

    Die statische Aufladung von Gegenständen zieht Staub (und andere kleine Partikel) aus der Umgebung an. Staub wird von allen Gegenständen angezogen, die eine ausreichend hohe statische Ladung aufweisen. Alte Fernsehgeräte waren das beste Beispiel dafür, dass eine Ladung Staub anzieht. Diese alten Fernseher hatten eine Ladung von bis zu 30 kV und waren nach ein paar Jahren vollständig mit Staub verschmutzt.
    Gegenstände in Ihrer Wohnung können mit hohen Spannungen aufgeladen sein und daher Staub aus der Umgebung anziehen.
    In industriellen Umgebungen kann sich statische Aufladung auf einem Material im Laufe des Prozesses aufbauen. Durch die Reibung zwischen Walzen und der Folie oder durch den Abkühlungsprozess von Gegenständen entsteht eine Aufladung. Jede neue Reibung oder Temperaturänderung führt zu einer Aufladung. Die Aufladungen können schnell sehr hoch werden. Aufladungen von über 100 kV sind keine Seltenheit. Die statische Aufladung des Materials zieht Partikel aus der Umgebung an. Dabei handelt es sich in der Regel um Staub, aber auch um andere Verunreinigungen wie kleine Fliegen. In den meisten Fällen ist dies unerwünscht und sollte vermieden werden. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn die Folien in Bodennähe verlaufen, da die Anziehung von Staub unvermeidlich ist. Abhilfe kann durch die Installation von Antistatikgeräten und Simco Ionensprühstäben geschaffen werden. Schauen Sie hier, um eine geeignete Lösung für Ihr Problem zu finden.

  • Können Menschen mit statischer Elektrizität aufgeladen werden?

    Statische Elektrizität entsteht, wenn die positiven und negativen Ladungen eines Atoms nicht im Gleichgewicht sind. Bestimmte Gegenstände wie Wolle, Glas, menschliche Haut und Haare sind eher in der Lage, sich elektrisch aufzuladen und statische Elektrizität zu erzeugen. Normalerweise entlädt sich diese Elektrizität (weniger als 1 mA). Die potenziell schädliche Energie ist gering, aber die Spannung ist hoch, in der Regel einige Kilovolt. Die Auswirkungen statischer Elektrizität werden in der Regel eher lästig als gefährlich empfunden, aber sie kann für Menschen durchaus schädlich sein. Ausführlichere Informationen über die Gefahren von statischer Elektrizität und Elektrizität im Allgemeinen für den Körper finden Sie hier. Statische Elektrizität kann mit Hilfe eines Ionensprühstabs oder Ionisators abgeleitet werden. Bitte schauen Sie sich unsere Anwendungsbereiche an, um Ihre Lösung zu finden.

  • Wie entsteht statische Elektrizität?

    Statische Elektrizität ist das Ergebnis eines Ungleichgewichts zwischen negativen und positiven Ladungen in einem Objekt. Wenn das Gleichgewicht vollständig ist, kann keine Ladung gemessen werden. Unausgewogene Ladungen können sich auf der Oberfläche eines Objekts ansammeln, bis sie durch Funken oder andere Mittel freigesetzt oder entladen werden. Das Reiben bestimmter Materialien aneinander ist eine Möglichkeit, eine statische Ladung zu erzeugen, indem man negative Ladungen oder Elektronen von einem auf das andere nichtleitende Material überträgt.

  • Ich sehe Funken oder spüre Erschütterungen, wenn ich einen Gegenstand berühre

    Zwischen menschlichen Körpern kann eine Ladung vorhanden sein, die zu einer Entladung führen kann. Dies geschieht, wenn die Ladung zwischen den Körpern eine unterschiedliche Polarität hat und der Unterschied zwischen den ähnlichen Ladungen groß genug ist. Die Entladung oder die Normalisierung des Ladungsunterschieds erfolgt, wenn sich Menschen berühren. Diese Entladung der elektrischen Ladung kann man durch einen kleinen Schlag spüren. Manchmal kann man sie auch hören.

    Hier mehr Info

  • Kann statische Elektrizität einen Brand oder eine Explosion verursachen?

    Statische Elektrizität ist eine Form der Elektrizität, die bei ihrer Entladung einen elektrischen Strom erzeugt. Normalerweise ist dieser elektrische Strom klein (kleiner als 1 mA). Die potenziell schädliche Energie ist gering, aber die Spannung ist hoch, normalerweise einige Kilovolt. Die Auswirkungen statischer Elektrizität werden in der Regel eher lästig als gefährlich angesehen, aber sie kann für Menschen durchaus schädlich sein. Ausführlichere Informationen über die Gefahren von statischer Elektrizität und Elektrizität im Allgemeinen für den Körper finden Sie hier. Statische Elektrizität kann mit Hilfe eines Ionisators oder eines Ionensprühstabs abgeleitet werden; schauen Sie sich auf unsere Anwendungsbereiche um, um Ihre Lösung zu finden.

Reparatur

Statische Eliminierung

Statisches Aufladen

  • Was ist ein geeignetes Label für IML (In Mould Labeling)?

    Das Label ist ein sehr kritischer Faktor bei der Anwendung des elektrostatischen In-Mould-Labeling. Das Label muss einen guten Oberflächenwiderstand haben, der hoch genug ist, um eine statische Ladung zu halten. Andererseits sollte der Oberflächenwiderstand nicht zu hoch sein. Andernfalls kann es bereits bei der Herstellung der Etiketten zu hohen statischen Aufladungen kommen, die beim Trennen der einzelnen Label vom Handhabungswerkzeug Probleme verursachen.

    Hier mehr Info

  • Wie kann der IML-Prozess (In Mould Labeling) mit maximaler Effizienz durchgeführt werden?

    Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit sind in der Regel sehr entscheidende Faktoren für die Effizienz des IML-Prozesses. Um diese beiden Faktoren zu optimieren, kann eine Reihe von Einschränkungen minimiert werden. Minimierung der Kapazität des Ladekreises: Alle Komponenten, Elektroden, Kabel und Aufladegenerator, die in einem elektrostatischen IML-Kreislauf verwendet werden, bilden zusammen einen großen Kondensator mit einer bestimmten Kapazität. Bevor das Label aufgeladen wird, muss der Kondensator zunächst aufgeladen werden. Dies erfordert Zeit. Indem man die Kapazität auf ein Minimum reduziert, kann man Zeit sparen. Dies kann durch den Einsatz eines Aufladegenerators CMME erreicht werden, der in der Nähe der IML-Elektroden oder auf dem Handhabungsarm platziert wird. Dadurch wird die Kapazität begrenzt, da keine langen Kabel verwendet werden und ein kleinerer Generator mit geringerer Kapazität eingesetzt werden kann.

    Hier mehr Info

     

  • Was ist IML (In Mould Labeling)?

    IML ist ein Prozessschritt im Spritzgießverfahren. Ein Roboter nimmt ein vorgedrucktes Label auf und legt es in die Form ein, wo es durch elektrostatische Aufladung fixiert wird. Nach dem Schließen der Form beginnt das Spritzgießen des Produkts. Während dieses Prozesses wird das Label zusammen mit dem fertigen Produkt fixiert.

    Hier mehr Info

  • Ich möchte zwei Materialien miteinander verbinden. Ist das mit einer statischen Aufladung möglich?

    Eine elektrostatische Aufladung kann sehr nützlich sein. Materialien können elektrostatisch aufgeladen werden, um sie vorübergehend zu verbinden.

  • Ich möchte mein Material statisch aufladen – ist das möglich und wenn ja, wie?

    Ja das ist möglich über ein Aufladesystem. Ein statisches Aufladesystem besteht aus einem Hochspannungsgenerator und einer Elektrode. Der Hochspannungsgenerator liefert die Hochspannung, die zur Erzeugung einer statischen Aufladung erforderlich ist. Diese kann zwischen 1 und 60 kVolt liegen. Die Aufladungselektrode gibt es in verschiedenen Formen, um für jede spezifische Anwendung ein optimales Ergebnis zu erzielen.

  • Kann mein Material, z. B. eine Folie, durch eine hohe statische Aufladung beschädigt werden?

    Wenn die statische Aufladung einen bestimmten Wert überschreitet, kann es zu spontanen Entladungen und Funkenbildung kommen, die das Material oder elektronische Geräte in der Nähe beschädigen können.

  • Warum steigt die statische Aufladung immer weiter an, wenn ich an verschiedenen Stellen in der Maschine oder auf dem Material messe?

    Es gibt verschiedene Abschnitte, an denen unabhängig voneinander Ladung erzeugt werden kann.

  • Mein Etikett bleibt im Gerät hängen. Ist das auf statische Aufladung zurückzuführen?

    Statische Elektrizität auf Etiketten kann bei Hochgeschwindigkeits-Etikettiermaschinen zu einer schlechten Etikettenzufuhr führen. Statische Elektrizität auf zu etikettierenden Kunststoffflaschen führt zu einer schlechten Platzierung der Etiketten und einer schlechten Positionierung. Diese Probleme führen zu langsameren Produktionsgeschwindigkeiten und höheren Ausschussraten. Unsere Ionisatoren beseitigen die statische Aufladung und ermöglichen eine optimale Prozessproduktivität.

  • Perfomaster: Wann entscheide ich mich für scharfe oder runde Hochspannungsemitter?

    Verwenden Sie scharfe Emitter für Standardfolien. Runde Emitter werden für Bio-Folien und für sehr dünne Folien empfohlen.

  • Haben Sie auch Ladegeräte mit zwei Potentialen (+ und -) in einem Gerät?

    Nein, leider nicht.

  • Ich sehe manchmal kleine Funken aus dem Material und/oder den Maschinenteilen. Ist das gefährlich?

    Funken können das Material beschädigen, in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) besteht ein erhöhtes Brandrisiko. Diese Funken können also sehr gefährlich sein.

  • Wie kann ich statische Aufladung nutzen, um einen Prozess zu verbessern?

    Eine elektrostatische Aufladung kann sehr nützlich sein. Materialien können absichtlich aufgeladen werden, damit sie sich vorübergehend verbinden. Statische Aufladung kann eine unsichtbare Hilfe in Ihrem Produktionsprozess sein. Diese Methode wird bereits in vielen Prozessen in verschiedenen Branchen eingesetzt. Einige Beispiele sind:

    • Verblocken Sie einen Papier- oder Zeitschriftenstapel, um ein Verrutschen während des Transports oder der Verpackung zu verhindern.
    • Befestigen Sie ein Adressetikett auf einer Broschüre, bevor diese in eine Verpackungsfolie eingepackt wird.
    • Befestigen Sie den letzten Beutel einer Rolle (z. B. Müllbeutel) an der Rolle, um das Verpacken in einem Karton zu erleichtern.
    • Das Verbinden eines kleinen Abschnittes der Folie beim Aufwickeln auf eine Rolle, um zu verhindern, dass die Rolle teleskopiert.

     

    Hier mehr Info

NEWSLETTER

Für Unternehmensnachrichten, Produktaktualisierungen und Veröffentlichungen abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Simco-ION bietet schnellen, effizienten und kompetentem Support. Wenn Sie technische Beratung benötigen oder eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anwendung besprechen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Employee of Simco-ION