Acceptatie omgeving

RFID-Etiketten

RFID-Etiketten enthalten eine Antenne, damit sie Hochfrequenzanfragen von einem RFID-Transceiver empfangen und beantworten können. Der in einem RFID-Tag enthaltene Mikrochip kann durch statische Elektrizität beschädigt werden. Statische Aufladungen treten häufig bei der Herstellung von Etiketten auf, und zwar überall auf dem Weg von der Zuführungsrolle zur Aufrollung. Die Ladungen werden durch den Kontakt und die Trennung des Bahnmaterials von der Abwickelrolle sowie durch den Lauf des Materials über die verschiedenen Walzen und Verarbeitungsstationen in der Druckmaschine oder der Verarbeitungsanlage erzeugt. Leider sind die winzigen Schaltkreise der RFID-Tags möglicherweise nicht robust genug, um statischen Aufladungen standzuhalten.

NEWSLETTER

Für Unternehmensnachrichten, Produktaktualisierungen und Veröffentlichungen abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Simco-ION bietet schnellen, effizienten und kompetentem Support. Wenn Sie technische Beratung benötigen oder eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anwendung besprechen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Employee of Simco-ION